Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung

Nina Kerker

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Zur Person

Geburtstag und -Ort

15.07.1998, Rinteln

Schule

Gymnasium Ernestinum Rinteln (Abitur 2016)

Studium

  • Oktober 2019 – März 2022: Master of Education in den Fächern Englisch und Politikwissenschaft an der Georg-August-Universität Göttingen
  • Oktober 2016- Januar 2020: Zwei-Fächer-Bachelor (lehramtsbezogenes Profil) in Englisch und Politikwissenschaft an der Georg-August-Universität Göttingen
  • Januar 2019-Juli 2019: Auslandssemester an der Stellenbosch University

Berufliche Erfahrungen

  • Seit Mai 2022: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Göttinger Institut für Demokratieforschung, Projekt DemoKon
  • März 2020 – April 2022: Studentische Hilfskraft am Göttinger Institut für Demokratieforschung, Projekt DemoKon
  • August 2018 – Februar 2020: Studentische Hilfskraft bei der Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Themen der Abschlussarbeiten

  • Masterarbeit: Stadt-Land-Disparitäten im Kontext der Energiewende – Hinweis auf eine alte Konfliktlinie?
  • Bachelorarbeit: Fridays for Future Deutschland: Eine empirische Untersuchung individueller Protestanreize anhand des Structural-Cognitive Modell

Wissenschaftliche Schwerpunkte

  • Energy Transition Research, Populismus, Stadt-Land-Disparitäten, qualitative empirische Sozialforschung