Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung

Wintersemester 2013/14

B.Pol.701.Mp: Politische Kultur, Akteurshandeln und Öffentlichkeit (auch B.Pol.701a.MP und B.Pol.701c.Mp)

  • Oliver D’Antonio: Lenin trifft LISA – Wer oder was ist DIE LINKE?, donnerstags 14 bis 16 Uhr, VG 3.108. Mehr Infos hier.
  • Michael Lühmann: Die Grünen – wie sie wurden, was sie heute sind, mittwochs 10 bis 12 Uhr, VG 1.108. Weitere Infos hier.
  • Dr. Matthias Micus: Populismus als politische Kraft, dienstags 14 bis 16 Uhr, VG 1.108. Mehr Infos hier.
  • Dr. Georg Nienaber: Zwischen Kirchturmdenken und Metropolenregierung – Kommunalpolitik in Deutschland, Vorbesprechung 31.10., 16 Uhr, Bibliothek des Instituts für Demokratieforschung. Weitere Infos hier.
  • Dr. Teresa Nentwig: Politische Skandale in der Bundesrepublik, mittwochs 10 bis 12 Uhr, Oec 0.169. Mehr Infos hier.

B.Pol.702. Politische Kultur und Vermittlung

  • Felix Butzlaff: Einführung in die Geschichte der Arbeiterbewegung, dienstags 12 bis 14 Uhr, Oec 0.169. Mehr Infos hier.
  • Dr. Behrouz Khosrozadeh: Über die Kompatibilitätsfrage islamischer Gesellschaften mit der Demokratie, donnerstags 14-täglich 14 bis 18 Uhr. Mehr Infos hier.

M.Pol.07: Gesellschafts- und mentalitätsgeschichtliche Bedingungen innenpolitischen Handelns

  • David Bebnowski: „Lumpen“, „Prolls“, „Mob“, „Masse“ – Politik und Protest unter den…, Übersicht über die Einzeltermine und weitere Infos hier.
  • Felix Butzlaff: Protest und Parteien in Deutschland, montags 12 bis 14 Uhr, Oec 0.169. Weitere Infos hier.
  • Nina Hölscher/Yvonne Wypchol: Kinder und Demokratie: Zwischen Theorie und Praxis, Einzeltermine und Infos hier.
  • Dr. Robert Lorenz: Politische Karrieren in der Bundesrepublik im Wandel?, mittwochs 16 bis 18 Uhr, VG 1.108. Mehr Infos hier.
  • Dr. Matthias Micus: Die Mitte als politisches Phänomen, montags 18 bis 20 Uhr, VG 1.108. Mehr Infos hier.
  • Dr. Otto-Eberhard Zander: Das Jahr 1914 und das Jahr 1939, Übersicht über die Einzeltermine und weitere Infos hier.

Kolloquium

Prof. Franz Walter: Examens- und Promotionskolloqium, donnerstags 18:00 bis 20:00 Uhr in der Bibliothek des Instituts für Demokratieforschung, Weender Landstr. 14.