Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung

Wintersemester 2012/2013

B.Pol.701.Mp: Politische Kultur, Akteurshandeln und Öffentlichkeit  (auch B.Pol.701a.Mp und B.Pol.701c.Mp)

  • Teresa Nentwig: „Politische Skandale in der Bundesrepublik“, 2 Einzeltermine am 24. (10:00 Uhr, VG 2.103) und 31. Oktober (10:00 Uhr), VG 4.101), dann Blockseminar nach Vereinbarung. Weitere Informationen im UniVZ.
  • Dr. Otto-Eberhard Zander: „Das Jahr 1913“, 4 Blocktermine (17.10., 14.-15.11., 12-13.12.,16.-17.1.) je 10 bis 16 Uhr in der Biblitohek des Instituts für Demokratieforschung, Weender Landstr. 14. Weitere Informationen im UniVZ.
  • Daniela Kallinich: „Das politische System Frankreichs“, 3 Einzeltermine am 30.10. (14:00 Uhr, TO.134), 06.11. und 13.11. (beide 10:00 Uhr im VG 4.107), danach Blockseminar nach Vereinbarung. Weitere Informationen im UniVZ.
  • Oliver D’Antonio: „Die CDU: Aufstieg und Krise einer Volkspartei“, montags 14:00 bis 16:00 im VG 1.108. Weitere Informationen im UniVZ.
  • Dr. Matthias Micus/Dr. Robert Lorenz: „Großorganisationen in der Krise?“, dienstags 14:00 bis 16:00 Uhr im VG 3.108. Mehr Informationen im UniVZ.

M.Pol.07.Mp: Gesellschafts- und mentalitätsgeschichtliche Bedingungen innenpolitischen Handelns (auch M.Pol.07-Sk.Mp. und M.Pol.7a.Mp)

  • Christian Werwath: „Die politische Verwaltung. Agonist oder Antagonist der Politik?“, montags 18:00 bis 20:00 Uhr im VG 2.103. Mehr Informationen im UniVZ.
  • Clemens Wirries/Jens Gmeiner: „Regierungssysteme und politische Kulturen in Skandinavien“, alle 2 Wochen freitags 16 bis 18 Uhr. Mehr Informationen im UniVZ.
  • Dr. Matthias Micus/Roland Heimann: „Verschärfung sozialer Gegensätze? Die Rückkehr der Lagerpolarisierung“, montags 14:00 bis 16:00 Uhr im VG 3.108. Mehr Informationen im UniVZ.

Kolloquium

Prof. Franz Walter: Examens- und Promotionskolloqium, donnerstags 18:00 bis 20:00 Uhr in der Bibliothek des Instituts für Demokratieforschung, Weender Landstr. 14. Mehr Informationen im UniVZ.