Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung

Sommersemester 2013

B.Pol.701.Mp: Politische Kultur, Akteurshandeln und Öffentlichkeit (auch B.Pol.701a.MP und B.Pol.701c.Mp)

  • Michael Lühmann: Bündnis90/Die Grünen. Wie sie wurden, was sie heute sind, mittwochs 10 bis 12 Uhr, VG 1.103, weitere Informationen hier.
  • Daniela Kallinich: Das französische Parteiensystem, Einzeltermine je von 14 bis 16 Uhr am 9. (VG 1.104), 16. (ZHG 008) und 23. April (TO 1), dann Blockveranstaltung nach Vereinbarung. Weitere Informationen hier.
  • Dr. Robert Lorenz: Deutsche Gewerkschaften im Wandel der Zeit, dienstags 14 bis 16 Uhr im VG 2.101. Mehr Informationen hier.
  • Felix Butzlaff: Einführung in die Geschichte der Arbeiterbewegung, montags 12 bis 14 Uhr, VG 3.104. Weitere Informationen hier.
  • Dr. Matthias Micus: Geschichte und Gegenwart des bürgerlichen Parteienlagers, mittwochs 12 bis 14 Uhr, VG 3.105. Mehr Informationen hier.
  • Alexander Hensel: Meuterei auf der Deutschland: Entwicklung und Perspektiven der Piratenpartei, mittwochs 10 bis 12 Uhr im TO.135. Mehr Informationen hier.

 

M.Pol.401.Mp: Gesellschafts- und mentalitätsgeschichtliche Bedingungen innenpolitischen Handelns

  • Dr. Otto-Eberhard Zander: 1963 – Das Ende der Ära Adenauer – Die 1000 Tage Kennedy – Das Wirken von Willy Brandt. 4 Einzeltermine: 10.4.2013 (T0.133) , 15.-16.5.2013, 12.-13.6.2013, 20.-21.6.2013. Weitere Informationen hier.
  • Dr. Behrouz Khosrozadeh: Der Fürst in Teheran. Irans Oberster Religionsführer Ayatollah Seyyed Ali Khamenei: Die Verkörperung von Machiavellis Fürst im 21. Jahrhundert?, 14-täglich donnerstags 14-18 Uhr, TO2. Weitere Informationen hier.
  • Stine Marg: Die „Mitte“ als gesellschaftspolitische Großformation, mittwochs 14 bis 16 Uhr, ZHG-MZG 1.141. Mehr Informationen hier.
  • David Bebnowski: Empört euch! Steckt die Demokratie in der Krise?, mittwochs 16 bis 18 Uhr, VG 1.101. Mehr Informationen hier.
  • Dr. Matthias Micus: Forschungskolloquium, montags 18 bis 20 Uhr in der Bibliothek des Instituts für Demokratieforschung. Gilt auch für Modul M.Pol.07-SK.Mp. Weitere Informationen hier.
  • Dr. des. Teresa Nentwig: Niedersachsen – von der Landesgründung im Jahr 1946 bis heute, mittwochs 10 bis 12 Uhr, MZG Blauer Turm 1940, mehr Informationen hier.
  • Lars Geiges: Protest in der Bundesrepublik – Strukturen, Entwicklungen, Akteure, 3 Einzeltermine 8. (KWZ – 0.602), 15. (VG 1.105) und 22. April (VG 1.105) je 10 bis 12 Uhr, dann Blockseminar. Weitere Informationen hier.
  • Oliver D’Antonio: Theorien und Geschichte der Parteienforschung, 5 Einzeltermine im TO.136: 18.4. von 10 bis 12 Uhr, 25.4. von 10 bis 12 Uhr, 17.05., 7.6., 28.6. je von 9 bis 16:30 Uhr. Weitere Informationen hier.
  • Dr. Georg Nienaber: Zwischen Kirchturmdenken und Metropolenregierung – Kommunalpolitik in Deutschland, Einzeltermin am 17.4. von 16 bis 18 Uhr im KWZ 0.602. Mehr Informationen hier.

Kolloquium

Prof. Franz Walter: Examens- und Promotionskolloqium, donnerstags 18:00 bis 20:00 Uhr in der Bibliothek des Instituts für Demokratieforschung, Weender Landstr. 14. Konstituierende Sitzung am 25.04.2013. Mehr Informationen im UniVZ.