Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung

Wintersemester 2009/10

Allgemeine Information

Aufgrund eines Forschungsfreisemesters bietet Herr Prof. Walter im WS 2009/10 keine Lehrveranstaltungen an. Die Vertretung erfolgt durch Herrn Dr. Oliver Nachtwey.

Lehrveranstaltungen

Grundstudium

  • F. Butzlaff: Einführung in die Politikwissenschaft am Beispiel der Parteienforschung: Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands; Di 10:15-11:45, VG 3.104 (UniVZ)
  • S. Harm: Einführung in die Politikwissenschaft am Beispiel des Kaiserreiches, Präformierung einer lang anhaltenden Kultur; Fr 10:00-12:00, Oec 1.162 (UniVZ)
  • O. Nachtwey: Einführung in die Politikwissenschaft am Beispiel der Gewerkschaften; Do 12:00-14:00, VG 1.103 (UniVZ)
  • K. Lang-Vöge: Einführung in die Politikwissenschaft am Beispiel der Parteienforschung: Die Christlich-Demokratische Union 1945-1966; Mi 12:15-13:45, VG 3.103 (UniVZ)

Hauptstudium

  • O. Nachtwey: Soziale Bewegungen im politischen System Deutschlands; Mi 12:00-14:00, VG 0.110 (UniVZ)
  • O. Nachtwey: Demokratie heute 1; Do 18:00-20:00, VG 1.108 (UniVZ)
  • T. Nentwig; F. Schulz; C. Werwath: Politische Führung im deutschen Föderalismus – Die Ministerpräsidenten Niedersachsens; Mi 16:15-17:45, Oec 1.164 (UniVZ)

Kolloquium

  • O. Nachtwey: Kolloquium zur Parteienforschung; Di 18:00-20:00, VG 2.102 (UniVZ)