Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung
Nullerjahre rss facebook Twitter

INDES: Die Nullerjahre

Jöran Klatt, Michael Lühmann & Matthias Micus. | 14. November 2017

[präsentiert]: Die Ausgabe 3-2017 widmet sich den Nullerjahren.

Der Jahreswechsel des 31. Dezember 1999 zum 1. Januar 2000 – in die sogenannten Nullerjahre – verlief verblüffend gewöhnlich angesichts allerlei apokalyptischer Szenarien, die im Vorfeld beschworen worden waren. Sprach die Medienöffentlichkeit noch zuvor von den katastrophalen Folgen der Jahrtausendwende, so wachten die Menschen am ersten Januar doch in einer auffallend gleichen Welt auf, mit den gleichen Problemen und der gleichen Alltäglichkeit wie in den Jahren zuvor.

weiter lesen