Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung

Bürger oder Genossen?

Cover
2010
Stine Harm
Bürger oder Genossen?
Carlo Schmid und Hedwig Wachenheim - Sozialdemokraten trotz bürgerlicher Herkunft
Göttinger Junge Forschung 1, ibidem-Verlag, Stuttgart 2010

Das Buch

Die bürgerliche Gesellschaft und die sozialdemokratische Partei standen sich zumindest bis in die 1960er Jahre beinahe schroff gegenüber und beäugten einander misstrauisch. Auf der einen Seite wachten die durch Bildung und Besitz Privilegierten über den Erhalt ihrer Vorrechte, während auf der anderen Seite die von der Hand in den Mund lebenden Arbeiter wenigstens verbal die Revolution planten. Und dennoch überwanden einige diese scheinbar undurchdringliche Grenze, engagierten sich trotz ihrer bürgerlichen Herkunft, Normen und Wertvorstellung innerhalb des sozialdemokratischen Milieus und reüssierten hier in beachtlichem Positionen – so wie Hedwig Wachenheim und Carlo Schmid.