Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung
  • Cover
    Aktuelle Publikationen
    Stine Harm
    Bürger oder Genossen?
    Carlo Schmid und Hedwig Wachenheim - Sozialdemokraten trotz bürgerlicher Herkunft
    Göttinger Junge Forschung 1, ibidem-Verlag, Stuttgart 2010
  • Cover
    Aktuelle Publikationen
    Christoph Hermann
    Bürgerinitiativen in Beteiligungsverfahren
    Der Widerstand gegen die Feste Fehmarnbeltquerung im Dialogforum
    ibidem-Verlag: Stuttgart 2016, 218 S.
  • Cover
    Aktuelle Publikationen
    Robert Lorenz
    Der ÖGB
    Zur Geschichte und Zukunft österreichischer Gewerkschaften
    Nomos: Baden-Baden 2012, 487 S.
  • Cover
    Aktuelle Publikationen
    Florian Finkbeiner, Katharina Trittel, Lars Geiges
    Rechtsradikalismus in Niedersachsen
    Akteure, Entwicklungen und lokaler Umgang
    transcript: Bielefeld 2019, 358 S.
  • Cover
    Aktuelle Publikationen
    Franz Walter
    Charismatiker und Effizienzen
    Porträts aus 60 Jahren Bundesrepublik
    Suhrkamp: Frankfurt am Main 2009, 405 Seiten
  • Cover
    Aktuelle Publikationen
    Franz Walter
    Vom Milieu zum Parteienstaat
    Lebenswelten, Leitfiguren und Politik im historischen Wandel
    VS Verlag: Wiesbaden 2010, 254 Seiten

Publikationen

Bereits die AG Parteienforschung verfolgte erfolgreich das Ziel, ihre Forschungsergebnisse aus einem breiten Spektrum an politikwissenschaftlichen Themen in Monographien, Sammelbänden, Aufsätzen in Fachzeitschriften bzw. Tages- und Wochenzeitungen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Diesem Anspruch fühlt sich auch das Institut für Demokratieforschung verpflichtet. Nicht nur soll die Reihe der Göttinger Studien zur Parteienforschung weitergeführt werden, auch entsteht eine weitere Serie mit dem Titel Göttinger Junge Forschung, in der Nachwuchswissenschaftler ihre Abschlussarbeiten aus den Bereichen der Parteienforschung, aber auch der Soziologie oder der Politikwissenschaft im Allgemeinen publizieren können. Gegenwärtig sind überdies Sammelbände zu Themen wie etwa Jugendbewegungen oder politischen Vordenkern in Vorbereitung.

Auf diesen Seiten können sowohl aktuelle Publikationen mit den jeweiligen Kurzbeschreibungen wie auch das komplette Publikationsarchiv des Instituts eingesehen werden.

Unsere Publikationen