Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung
  • Cover
    Aktuelle Publikationen
    Julian Schenke
    Student und Demokratie
    Das politische Potenzial deutscher Studierender in Geschichte und Gegenwart
    transcript: Bielefeld 2020,536 S.
  • Cover
    Aktuelle Publikationen
    Franz Walter, Teresa Nentwig (Hrsg.)
    Das gekränkte Gänseliesel
    250 Jahre Skandalgeschichten in Göttingen
    Vandenhoeck & Ruprecht: Göttingen 2016, 332 S.
  • Cover
    Aktuelle Publikationen
    Philip Dudek, Michael Freckmann, Martin Grund, Pauline Antonia Höhlich, Katharina Rahlf, Katharina Trittel (Hrsg.)
    Umkämpfte Gewissheiten
    Jahrbuch des Göttinger Instituts für Demokratieforschung 2017/18
    ibidem-Verlag: Stuttgart 2019, 414 S.
  • Cover
    Aktuelle Publikationen
    Torben Lütjen
    Partei der Extreme: Die Republikaner
    Über die Implosion des amerikanischen Konservativismus
    transcript: Bielefeld 2016, 148 S.
  • Cover
    Aktuelle Publikationen
    Felix Butzlaff
    Die neuen Bürgerproteste in Deutschland
    Organisatoren - Erwartungen - Demokratiebilder
    Transcript: Bielefeld 2016, 303 S.
  • Cover
    Aktuelle Publikationen
    Florian Finkbeiner, Katharina Trittel, Lars Geiges
    Rechtsradikalismus in Niedersachsen
    Akteure, Entwicklungen und lokaler Umgang
    transcript: Bielefeld 2019, 358 S.

Publikationen

Bereits die AG Parteienforschung verfolgte erfolgreich das Ziel, ihre Forschungsergebnisse aus einem breiten Spektrum an politikwissenschaftlichen Themen in Monographien, Sammelbänden, Aufsätzen in Fachzeitschriften bzw. Tages- und Wochenzeitungen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Diesem Anspruch fühlt sich auch das Institut für Demokratieforschung verpflichtet. Nicht nur soll die Reihe der Göttinger Studien zur Parteienforschung weitergeführt werden, auch entsteht eine weitere Serie mit dem Titel Göttinger Junge Forschung, in der Nachwuchswissenschaftler ihre Abschlussarbeiten aus den Bereichen der Parteienforschung, aber auch der Soziologie oder der Politikwissenschaft im Allgemeinen publizieren können. Gegenwärtig sind überdies Sammelbände zu Themen wie etwa Jugendbewegungen oder politischen Vordenkern in Vorbereitung.

Auf diesen Seiten können sowohl aktuelle Publikationen mit den jeweiligen Kurzbeschreibungen wie auch das komplette Publikationsarchiv des Instituts eingesehen werden.

Unsere Publikationen