Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung

Katharina Heise

Studentische Hilfskraft

Zur Person

Geburtstag und -ort:

28. Oktober 1993 in Berlin

Schule:

Abitur an der Friedensburg-Oberschule Berlin – staatliche Europaschule deutsch-spanisch

Studium:

  • 2013-2016: 2-Fach Bachelor Politikwissenschaft und Soziologie an der Georg-August-Universität Göttingen
  • seit 2016: Master Globale Politik: Strukturen und Grenzen an der Georg-August-Universität Göttingen

Berufliche Erfahrungen

  • 2014–2017: Wagenpflegerin für Europcar
  • seit Oktober 2017: studentische Hilfskraft am Göttinger Institut für Demokratieforschung

Thema der Abschlussarbeit:

Frauen im Islamismus. Freiwillige und Unfreiwillige Teilnahme am Jihad (B.A.)

Neben Uni und Arbeit:

Handball (Sport im Allgemeinen) spielen und schauen, viel lesen und die Zeit mit Freunden und Familie verbringen

Wissenschaftliche Schwerpunkte:

Ich interessiere mich für alles rund um den Islam, insbesondere für die Forschung zum Islamismus und zum Feindbild „Islam“.

Des Weiteren finde ich auch die Zeit der Transición in Spanien sehr spannend und bin bei diesem Thema, ebenso wie bei den Diktaturen in Südamerika im letzten Jahrhundert, durch meine Schulzeit vorgeprägt.