Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung

Dissertationsprojekt

Verfasserin

Dr. Teresa Nentwig

Arbeitstitel der Dissertation

„Hinrich Wilhelm Kopf (1893-1961). Eine Biografie“

(abgeschlossen)

Exposé

Im Mittelpunkt meines Dissertationsvorhabens steht der erste Ministerpräsident des Landes Niedersachsen, Hinrich Wilhelm Kopf. Ich versuche – vor allem mithilfe von Quellen –, seiner Persönlichkeit näher zu kommen und seinen facettenreichen Lebensweg herauszuarbeiten. Hierbei gehe ich beispielsweise den Fragen nach, wie äußere Faktoren (z. B. historische Ereignisse) die unterschiedlichen Lebensstationen Hinrich Wilhelm Kopfs beeinflussten und wie sich bestimmte Persönlichkeitsmerkmale auf sein politisches Handeln auswirkten. Am Ende soll eine verstehend-kritische Biografie stehen.

Unter anderem werden folgende Aspekte untersucht: Hinrich Wilhelm Kopfs (politische) Sozialisation; die Voraussetzungen, die ihn für eine Nachkriegskarriere in der Politik qualifizierten; seine bisher eher im Dunkeln liegenden Tätigkeiten während des Zweiten Weltkrieges; sein Beitrag zur Gründung des Landes Niedersachsen sowie sein Wirken in der Landes- und Bundespolitik.

Da ich die Dissertation im Rahmen des Projekts „Politische Führung im deutschen Föderalismus – Die Ministerpräsidenten Niedersachsens“ schreibe, beschäftige ich mich zudem mit der Frage, wie Kopf in den Ämtern, die er innehatte, geführt hat.