Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung

Teflontypen und Charaktermasken?

Alex Hensel |  27. Juni 2013 |   |  Drucken

[präsentiert]: Matthias Micus über Politiker und politische Karrieren

Politiker haben in der Bevölkerung einen schweren Stand. Sie gelten oftmals als inkompetent, egoistisch oder gar korrupt. Politiker der Vergangenheit gelten im Rückblick dagegen oftmals als standhafte Charakterköpfe. Handelt es sich bei dieser Einschätzung um historische Verklärungen oder hat sich das politische Personal wirklich verändert? Matthias Micus analysiert den Beruf des Politikers gestern und heute.

Video: Severin Caspari und Alex Hensel

Dr. Matthias Micus ist akademischer Rat am Göttinger Institut für Demokratieforschung. Zusammen mit Dr. Robert Lorenz hat er just das Buch „Von Beruf: Politiker“ im Herder-Verlag veröffentlicht. 


Ältere Einträge |  Neuere Einträge