Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung

„Die erfrorenen Flügel der Schwalbe“

Alex Hensel |  23. November 2012 |   |  Drucken

[präsentiert]: Michael Lühmann über die Generation der Wendepolitiker

Die Karrieren der Wendepolitiker sind Karrieren des Umbruchs. Zu ihnen gehören beispielsweise Angela Merkel, Wolfgang Thierse oder Matthias Platzeck. Unser Mitarbeiter Michael Lühmann untersucht in seinem Dissertationsprojekt die Prägungen und Eigenschaften der Generation der Wendepolitiker, die während der Revolution von 1989 in die Politik gespült wurden.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Michael Lühmann ist Mitarbeiter am Göttinger Institut für Demokratieforschung. Der Beitrag stammt aus der neuen Ausgabe unserer Radiosendung “Unter der Lupe” zum Thema „23 Jahre nach dem Mauerfall – was bleibt?“. Autoren dieses Beitrags sind Bastian Brandau und Jens Gmeiner, beide arbeiten am Göttinger Institut für Demokratieforschung.



Ältere Einträge |  Neuere Einträge