Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung

Kolloquiumsfahrt nach Wien

Redaktion | 25. Juli 2012

Vom 3. bis zum 6. Juli haben die Mitglieder des Kollquiums Wien besucht. Für Diskussionen trafen sie dabei unter anderem Mitglieder der SPÖ-Sektion 8, der Jungen ÖVP, der Grünen, des Renner-Instituts und den ehemaligen Vizekanzler Busek. Auch Medienvertreter vom Falter und von Die Presse standen zum Gespräch bereit. Eine weitere Perspektive lieferten die Meinungsforscherin Imma Palme und Prof. Liessmann, sowie ein Vertrter der Organisation „Wir sind Kirche“. Oliver D’Antonio hat in unserem Blog zusammengefasst und kommentiert, welche Fragen dabei diskutiert wurden: Tu miser Austria!

Fotos: Andreas Wagner