Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung

Demokratieplanspiel mit der 4b der Göttinger Hölty-Grundschule

Redaktion | 23. November 2012

Vom 7. bis 9. November 2012 verwandelten sich die Schülerinnen und Schüler der Hölty-Grundschule in Göttingen in „Felddorfer“ Komunalpolitikerinnnen und -Politker. An zwei Planspieltagen entschieden sie darüber, ob „Felddorf“ eine neue Umgehungsstraße bekommen soll. Zum Abschluss besuchten die Kinder das Göttinger Rathaus, wo sie wie „echte“ Politikerinnen und Politiker im Beisein ihrer Eltern, der Presse, einer Vertreterin der Metropolregion und einiger weniger Politikerinnen und Politiker ihr Projekt vorstellten, mit den Politikern diskutierten und mit einem „Demokratie-Diplom“ ausgezeichnet wurden.

Weitere Informationen zu unserem Kinderdemokratie-Projekt gibt es hier.

Die Artikel der Presse: