Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung

Buchpräsentation: Weißkittel und Braunhemd. Der Göttinger Mediziner Rudolf Stich im Kaleidoskop

Redaktion | 18. September 2014

Am 17. September wurde in der Bibliothek des Instituts das Buch „Weißkittel und Braunhemd. Der Göttinger Mediziner Rudolf Stich im Kaleidoskop“ vorgestellt. Die Arbeit zum ehemaligen Eigentümer und Bewohner des Hauses wurde von den Autorinnen Katharina Trittel, Stine Marg und Bonnie Pülm, Franz Walter und den Gästen besprochen und diskutiert. Hier ein paar Eindrücke der Veranstaltung:

Fotos: Teresa Nentwig