Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung

Aktuelles

Wahl des neuen Bundespräsidenten
21. Juni 2010

Am 30. Juni soll der neue Bundespräsident gewählt werden. Opposition und Regierung haben ihre Vorschläge gemacht, die Diskussionen laufen. Michael Lühmann und Jonas Rugenstein kommentieren auf Freitag Online die Wahl des Bundespräsidenten aus Sicht der Demokratieforschung. Im Blog werden Sie darüber hinaus in den nächsten Wochen weitere Analysen und Kommentare zur Bundespräsidentenwahl finden.

Auf Spiegel Online kommentierte Prof. Walter die Kandidatur von Joachim Gauck. Passend zur bisher im Göttinger Institut für Demokratieforschung angestrengten Forschung ordnet er die Kandidatur in die Seiteneinsteiger-Debatte ein.

Kommentar auf Freitag Online am 19.6.2010

Die andere Hälfte.“

Analyse auf Spiegel Online am 6. Juni 2010:

„Warum es Seiteneinsteiger in der Politik so schwer haben.“