Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung

Aktuelles

Radio: Politische Utopien
12. Oktober 2011
Die neue Ausgabe der Radiosendung „Unter der Lupe“ beschäftigt sich mit dem  Thema: Politische Utopien – von Utopia bis heute. Neben einem geschichtlichen Abriss der Utopien und einem Besuch im Ökodorf „Sieben Linden“ sprechen wir unter anderem mit Thomas Seibert, einem Mitglied der linken Denkfabrik „Institut für solidarische Moderne“. In unserer Analyse wird diesmal der Philosophie-Professor Julian Nida-Rümelin auf den Wandel von politischen Utopien gerade auch in Bezug auf die einzelnen Bundesregierungen eingehen. Frisch geforscht beschäftigt sich wiederum mit der neuen Zeitschrift des Göttinger Instituts für Demokratieforschung, INDES.

Die Sendetermine:
  • Braunschweig, 12.10.2011, 20 Uhr (Radio Okerwelle)
  • Göttingen: 12.10.2011, 21 Uhr (Stadtradio Göttingen)
  • Hildesheim, 21.10.2011, 11 Uhr (Radio Tonkuhle)
  • Marburg, 27.10.2011, 20 Uhr (Radio Unerhört)