Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung

Aktuelles

Neue Publikation: Die Ministerpräsidenten von Niedersachsen
13. Juli 2012

Zwischen 1946 und 2010 haben in Niedersachsen insgesamt neun Ministerpräsidenten amtiert. Während der erste Ministerpräsident, Hinrich Wilhelm Kopf, insgesamt zwölf Jahre an der Spitze des zweitgrößten Bundeslandes stand, war Gerhard Glogowski einige Jahrzehnte später nur eine sehr kurze Amtszeit beschieden: Nach nicht einmal 14 Monaten musste er aufgrund eines Skandals seinen Posten räumen.

Ein neues Buch des Göttinger Instituts für Demokratieforschung widmet sich nun dem politischen Führungsstil der neun niedersächsischen Ministerpräsidenten. Wie sah ihr Amtsverständnis aus? Inwiefern nahm der biografische Hintergrund der Ministerpräsidenten Einfluss auf ihren Führungsstil? Diese und weitere Fragen werden in dem Sammelband beantwortet.

Am 9. Juli wird das Buch in Anwesenheit von Ursula von der Leyen bei einer Landespressekonferenz in Hannover präsentiert.

Mehrere Blog-Beiträge führen diese Woche in die Thematik ein. Außerdem stehen Ihnen einige Seiten aus dem Buch und das Inhaltsverzeichnis zum Download zur Verfügung.