Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung

Aktuelles

Die Mitte in Deutschland
17. Juni 2010

Die Diskussionen über den Zustand der sozialen, politischen und gesellschaftlichen Mitte treiben Medien und Wissenschaft um. Aus diesem Grund haben wir auf unserem Blog eine Serie gestartet, in welcher unsere Mitarbeiter erklären, wer die Mitte in Deutschland ist, was sie beschäftigt und beunruhigt. Den Auftakt machte dabei ein Interview, das Stine Harm im letzten Sommer Focus Online gab. Prof. Walter erklärt auf Spiegel Online, was der Mitte das Leben vermiest. Darüber hinaus wird heute auf unserem Blog der zweite Teil der Serie über die Mitte vorgestellt.

Einige Mitarbeiter des Göttinger Instituts für Demokratieforschung haben sich gemeinsam mit der Agentur Q auf die Suche nach den alltäglichen Sorgen, Ängsten und Gedanken der Mittelschicht in Nordrhein-Westfalen gemacht. Erste Forschungsergebnisse finden Sie exklusiv auf unserem Blog.

Teil 1:

„Interview zur „Mitte“ in Deutschland.“

Teil 2:

Politikwahrnehmung der Mittelschicht.“

Analyse von Prof. Walter auf Spiegel Online:

Was der Mitte das Leben vermiest.“