Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung

Aktuelles

Frauen und Männer
12. November 2010

Der Streit um Feminismus ist wieder voll im Gange: Alice Schwarzer gegen Kristina Schröder, die renommierte Feministin gegen die aufstrebende Familienministerin. In Massenmedien und Blogs überschlagen sich Artikel und Kommentare. Was ist ein zeitgemäßer Feminismus und wie steht es um die Stellung und Rollen von Männern und Frauen in Gesellschaft und Politik? Um dieses Thema geht es in den kommenden Tagen auch in unserem Blog. Zu den Artikeln:

Franz Walter: Männlich, 20 Jahre, Abitur – und tief verunsichert

Yvonne Wypchol: Kristina Schröder – Der parteikonforme Fürhungsstil

Weitere Artikel:

Bettina Munimus: Alles nur Zufälle?

Jöran Klatt: Unbehagen 2.0