Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung

Aktuelles

Kinderdemokratie in Himbergen
27. Februar 2012

Von 21. Bis 23. Februar fand in der Grundschule Himbergen das Kinderdemokratieplanspiel des Göttinger Instituts für Demokratieforschung statt. Im Rahmen des von der Friede Springer Stiftung geförderten Projektes spielte eine Klasse ein kommunalpolitisches Planspiel rund um das Thema „Eine neue Straße für Felddorf?“ (Infos zum Szenario). Die 15 Mädchen und Jungen suchten in ihrer Rolle als Felddorfer Politiker und Politikerinnen zwei Tage lang nach einer Lösung und präsentierten diese am Ende den „echten“ lokalen Politikerinnen und Politikern und ihren Eltern. Für ihr Engagement wurden sie mit einem Demokratie-Diplom ausgezeichnet.

Eindrücke und Informationen zur Veranstaltung in Himbergen finden Sie hier, das Projekt wird hier genauer erklärt. Zudem erläutert Johanna Klatt in unserem Blog die wichtige Rolle früher demokratiepädagogischer Bildung.