Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung

Aktuelles

Studie zu den Protesten gegen Stuttgart 21
18. November 2010

Eine Arbeitsgruppe des Göttinger Instituts für Demokratieforschung hat eine explorative Studie zu den Protesten in Stuttgart durchgeführt. Darin werden u.a. folgende Fragen behandelt: Wer sind die Protestierenden? Was sind ihre Motive und welchen gesellschaftlichen Hintergrund haben die Ereignisse in Stuttgart?

Antworten liefert unsere Studie „Neue Dimensionen des Protests“:

Weitere Artikel zum Thema „Stuttgart 21“ in unserem Blog: