Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung

Aktuelles

Die neue INDES ist da!
12. April 2012

In diesen Tagen erscheint die neue, die zweite Ausgabe von INDES – Zeitschrift für Politik und Gesellschaft. Nachdem wir im Herbst 2011 das erste Heft unseres neuen Periodikums präsentieren konnten, stehen dieses Mal „Parteien und Bürgerwut“ im Zentrum der Analyse. Das Jahr 2011 gilt weithin als das Jahr eines revitalisierten gesellschaftlichen Protests. Was daran ist neu? Welche Substanz besitzt die Zuschreibung vom „Wutbürger“? Haben wir es bei den Kundgebungen und Demonstrationen mit allein temporären Events oder doch mit einem langfristig andauernden Bürgereigensinn zu tun? Und wie verträgt sich das partizipatorische Postulat mit der Idee von Repräsentanz? Lässt sich die Vertrauens- und Zustimmungskrise repräsentativer Institutionen direktdemokratisch auflösen?

Weitere Informationen zur aktuellen Ausgabe finden Sie in unserem Blog und auf der Homepage von INDES. Hier können Sie einzelne Texte vorablesen und sich einen Überblick über die neue Ausgabe verschaffen. Natürlich steht die erste Ausgabe nach wie vor auch zum Download bereit.