Logo Göttinger Institut für Demokratieforschung

Aktuelles

Aktuelle Interviews
6. Oktober 2010

Mehrere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Göttinger Instiuts für Demokratieforschung wurden in den letzten Wochen zu aktuellen politischen Themen interviewt. Unter anderem sprach Matthias Micus mit dem Deuschlandfunk. Er erläuterte das Phänomen Geert Wilders in den Niederlanden. Andreas Wagner führte mit der Deutschen Welle ein Gespräch über Konservatismus.

Die Interviews zum Nachhören oder Nachlesen:

  • David Bebnowski im Göttinger Stadtradio

  • Jens Gmeiner über die Wahlen in Schweden

  • Katharina Rahlf über die Grünen (Link)

Mehr zu diesen Themen in unserem Blog.